Relevo

Meet the Team #2

Annika

Key Account Success Managerin, bei Relevo seit Januar 2022

Ein typischer Relevo-Tag...

…beginnt für mich mit einem Kaffee und einem kleinen Plausch mit dem Team. Danach gehe ich meine Nachrichten durch und kümmere mich um die Anliegen unserer Partner. Typische Anfragen sind beispielsweise Nachlieferungen von Geschirr oder Anfragen für Schulungsmaterial und Marketingmaterialien. Neben reaktiven Tasks arbeite ich aber auch proaktiv und bin sehr oft in Gesprächen mit unseren Partnern, um sie beispielsweise beim Aufrollen neuer Standorte zu unterstützen oder ihnen zielgerichtete Lösungen für Probleme bereitzustellen. Meine Aufgaben beschränken sich jedoch nicht nur auf die Betreuung aus der Ferne, sondern gerne bin ich auch mal bei neuen Partnern vor Ort, um die Einführung unseres Mehrwegsystems zu begleiten.

Spaß macht mir am meisten…

…sowohl der Kontakt zum Relevo-Team als auch zu unseren Kunden. In den acht Monaten seit meinem Arbeitsbeginn konnte ich schon sehr gute Bindungen aufbauen und der persönliche Austausch bereitet mir richtig Freude. Außerdem ist es einfach toll, Teil eines nachhaltigen Unternehmens zu sein, da man jeden Tag etwas Gutes für die Umwelt tut!

Mein schönster Relevo-Moment…

da gibt es nicht nur einen ☺️ Ich finde es zum Beispiel richtig toll, wenn ein Partner auf 100% Mehrweg umsteigen und somit komplett auf Einwegverpackungen verzichten möchte. Diesen Prozess habe ich jetzt schon mehrfach begleiten dürfen. Und ich freue mich auch immer darüber, wenn unsere Partner etwas zu Relevo auf Social Media posten. Das ist ein Zeichen für mich, dass unser Mehrweggeschirr nicht nur als irgendeine Verpackung angesehen wird, sondern als wirklich sinnvolles Produkt! Und dann gibt’s natürlich noch all die tollen Aktivitäten mit dem Team, egal ob Feierabend-Getränk oder interne Workshops, um sich auszutauschen und voneinander zu lernen.

Beschreibe Relevo mit einem Wort:

Sinnhaftigkeit

Caro

Praktikantin im Key Account Management & Strategic Partnership, bei Relevo seit Juni 2022

Ein typischer Relevo-Tag...

…beginnt für mich mit einem kleinen Spaziergang und gemütlichem  Schmökern in meiner Lieblingszeitung. Danach starte ich mit verschiedensten Aufgaben in meinen Tag. Ich habe als Praktikantin das Glück, nicht nur einem, sondern gleich zwei Departments zugeteilt zu sein. Dies macht meine Arbeit sehr abwechslungsreich und ich bekomme viele Eindrücke in die strategische sowie operative Seite des Startups. Typische Aufgaben sind für mich Leads zu generieren, unser CRM-System zu pflegen, Marketingmaterialien zu organisieren oder Übersetzungsarbeit zu leisten. Daneben habe ich mich auch viel mit dem Thema Lieferservices beschäftigt und hierzu unter anderem bei der Erstellung eines Erklärvideos für den Relevo-Lieferprozess mitgewirkt.

Spaß macht mir am meisten…

…selbst einen neuen Partner zu gewinnen oder mein Team dabei zu unterstützen! Durch ein großes Netzwerk wächst Relevo und damit mit auch der Nachhaltigkeitsgedanke. Außerdem geben Closes mir das Gefühl, etwas bewirkt zu haben. Und zwar nicht nur auf Unternehmensebene, sondern auch in der Gesellschaft. Daneben macht mir die Hintergrundarbeit wie das Pflegen des CRM viel Spaß, da ich hier meine Stärken des Detail-orientierten Arbeiten einsetzen und Relevo langfristig davon profitieren kann.

Mein schönster Relevo-Moment…

…war die Verkündigung, dass mit dem Relevo-Mehrwegsystem inzwischen über 1.5 Millionen Einwegverpackungen eingespart werden konnten. Das war wirklich ein toller Relevo-Mile-Stone!

Beschreibe Relevo mit einem Wort:

Erfüllend